Die Herren 40 des TC Konstanz haben die erste Auflage des neuen Pokalwettbewerbs für Zweierteams gewonnen. Der Badische Tennisverband (BTV) hatte ihn erstmals veranstaltet. Nach drei Siegen auf Bezirksebene gewannen die Konstanzer auch alle Spiele auf regionaler Ebene und wurden somit südbadischer Pokalsieger. Die erfolgreiche Mannschaft bildeten Christoph Steindorf, Daniel Nischk, Marc Hehle und Detlef Rabe. Der BTV hatte das Wettbewerbsformat – bestehend aus zwei Einzeln und einem Doppel – nicht zuletzt als Ersatz für zuvor Corona-bedingt ausgefallene Teamwettbewerbe ins Leben gerufen.

Kategorien: News

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.